Weinbergsstaffel mit Trockenmauer und alte Reben im Weinberg von Jungwinzer Fabian Rajtschan vom Weingut 70469 Stuttgart
Im Weinberg in Stuttgart-Feuerbach

Der Wein gedeiht hier im Stuttgarter Umland prächtig. Die Natur gibt alles was die Reben brauchen: Wind und Regen, mineralreiche Böden und richtig viel Sonne. Die nach Süden exponierten Hänge der Hohen Wart und am Lemberg verwöhnen die Trauben mit extra vielen Sonnenstunden. Hier baue ich, auf mittlerweile 5 Hektar Rebfläche, traditionelle Rebsorten wie Trollinger, Lemberger, Riesling und Kerner an, sowie seit 2011 auch internationale Rebsorten wie Cabernet Franc und Merlot.  Die Reben wachsen auf Verwitterungen von Keupergestein, auf denen sich eine - zum Teil sehr mächtige - Schicht aus tonigem Lehm befindet. Dies ermöglicht sehr kräftige, ausdrucksstarke Weine mit starkem Charakter die zugleich elegant bleiben.

 

 

 

Ich weiß, dass die Natur die Hauptarbeit macht und dafür bin ich sehr dankbar.