Jungwinzer Fabian Rajtschan vom Weingut 70469 Stuttgart im Weinkeller mit Barriqufässern bei der Wein Reifeprüfung
Reife prüfen

Ein gesunder Mix aus solidem Handwerk, moderner Technik, Tradition und neuen Ideen legen den Grundstein für mein zukünftiges Handeln. Dabei  liegt es mir besonders am Herzen, der Natur Gutes zu tun – damit sie ihr Bestes geben kann. Daher wirtschafte ich überwiegend biologisch,  nehme Wind, Regen, Boden und Sonne so wie sie sind und lasse daraus Weine mit Struktur, Geschmack und unverwechselbarem Charakter entstehen. 

 

Da der Platz im elterlichen Betrieb in Feuerbach doch sehr eingeschränkt ist bin ich froh meine Weine seit ..... in der Kellerei Kern ausbauen zu können. Hier finde ich neben neuester Technik und hochwertigen Materialien vorallem genug Platz damit meine Weine in ihren Barriquefässern und Edelstahltanks in Ruhe und bei gleichbleibenden Temperaturen ausreifen können.

 

Denn die Zeit ist mein 5. wichtigster Partner nach Wind, Regen, Boden und Sonne. Zeit lasse ich den Weinen um in Ruhe durchzugären und dann sich auf natürliche Weise durch Sedimentation klären zu können. Wie gut, zu wissen, dass man alle Möglichkeiten zur Weinbereitung zur Verfügung hat und wie viel besser noch, wenn man sie dann nicht braucht weil das Grundprodukt einfach so überzeugend ist. 

 

Meine Arbeit mache ich so gut wie möglich und lasse den Wein dabei doch weitestgehend in Ruhe ! Denn richtig guter Wein ist meine Leidenschaft!
Guten Wein genießen ist für mich Lebensqualität! Eben echter 70469R! Wein!

 

Ich weiß, dass die Natur die Hauptarbeit macht und dafür bin ich sehr dankbar.